Akupunktur und Farbpunktur

Ein faszinierendes, großes Thema in meiner Praxis. Am eigenen Körper habe ich die verblüffende Wirkung erleben dürfen: meine regelmäßigen, bohrenden Kopfschmerzen konnten drastisch reduziert werden.

 

Nach meiner Grundausbildung in der Heilpraktikerschule habe ich mein Wissen in einer zweijährigen qualifizierten Fortbildung vertieft.

 

Maximal 10 Punkte werden pro Sitzung genadelt und die Nadeln bleiben ca. 20 Minuten liegen, Zeit zur Entspannung. Akupunktur eignet sich besonders bei Schmerzsituationen, zur Unterstützung der Organe und zum hormonellen Ausgleich.

 

Farbpunktur: die Behandlung, auf die sich Kinder freuen! eine sanfte Methode ohne Nadeln (auch für Erwachsene!), die in der Kinderheilkunde bei folgenden Beschwerden eingesetzt wird:

- kolikartige Beschwerden bei Neugeborenen

- Schlafstörungen und Ängste

- Bettnässen, Einkoten und Verstopfungen

- Bauchschmerzen

- Schulkopfschmerz und Migräne

- Lern- und Konzentrationsstörungen

- pränatale Traumen

 

Mittels Farblicht werden Akupunkturpunkte oder Meridiane behandelt. Diese Stimulation initiiert die Selbstregulation des Körpers und löst auch tiefsitzende Blockaden.

Akupunktur-München-Berg-am-Laim
Akupunktur-Heilpraktiker-München-Berg-am-Laim